Begleitende Krebstherapie

Das helfende Herz an Ihrer Seite

So helfen Wir

Als Unterstützung der schulmedizinischen Krebstherapie führe ich verschiedene ganzheitliche biologische Therapien durch. Dabei geht es nicht nur um die Reduzierung der Nebenwirkungen der Chemo-oder Strahlentherapie, sondern auch um die Regulation und Stimulierung des Immunsystems, um dem Wiederauftreten von Krebs entgegenzuwirken.

Grundlage der Begleitenden Krebstherapie

In der Natur finden wir viele Pflanzen und Früchte, die Stoffe beinhalten, die Tumorzellen verhindern oder zurückbilden lassen, bestimmte Inhaltsstoffe helfen dabei das Tumorwachstum auszubremsen.
Zudem ist es wissenschaftlich bewiesen, dass Zucker den Krebswachstum beschleunigt. Die heutige Ernährung der meisten Menschen, enthält aber meist sehr viel Zucker, er befindet sich in fast allen Nahrungsmitteln.


Man weiß heute, dass Krebs überhaupt erst in übersäuerten Geweben eine Ausgangsbasis hat. Diese Übersäuerung hat unterschiedliche Ursachen. Ernährung ist Bestandteil davon, Stress, Ärger und übermäßige Aufregungen tragen weiter dazu bei. Deshalb ist es extrem wichtig auch die psychische Symptome zu berücksichtigen um dem Krebs den Nährboden zu entziehen. Die Begleitende Krebstherapie bietet hier den ganzheitlichen Ansatz.


Die Umwelt ist in den letzen Jahren wesentlich belastender für den Menschen geworden. Die Luft, Wasser und auch Lebensmittel sind mit vielen Giftstoffen belastet, die sich im menschlichen Körper absetzen und die Krebserkrankungen gefördert haben. Die Möglichkeiten um die Anzahl krankmachender Stoffe im Körper zu reduzieren, ist ein langer Prozess, der natürlich seine Zeit braucht. Der Erfolg hängt von jedem Menschen ab der kämpfen möchte. Ich helfe Ihnen gerne dabei stark zu sein. Gemeinsam schaffen Wir es, dass Sie sich besser fühlen.

Wie funktioniert begleitende Krebstherapie?

Das Ziel der begleitenden Krebstherapie ist es, den Körper zu unterstützen und aufzubauen, um die belastenden Therapien zu überwinden und deren Beeinflussungen zu reduzieren.
Hierbei wird der Geist und die Seele unterstützt. Im Fokus steht das Verständnis der Krankheit aus der persönlichen und sachlichen Perspektive. Gelingt es, die Krankheit als Chance zu verstehen und anzunehmen, kann aus der häufig gefühlten Hilflosigkeit ein energiegeladener Neuanfang werden.

Wie gehe ich bei der begleitenden Krebstherapie vor?

Der Zeitpunkt der Diagnose entscheidet im Wesentlichen über die Heilungschancen. Die meisten Krebsarten sind heute bei frühzeitiger Erkennung sehr gut behandelbar.

Ihr Kontakt zu mir

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:nach Vereinbarung
OBEN
Anrufen
Anfahrt